Leuchtfeuer

Der etwas andere Gottesdienst

Das Thema:

Lieben_statt_kaempfen.png

Lieben statt kämpfen

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.",

Das Zitat von Bert Brecht bringt scheinbar eine einfache Lebensweisheit auf den Punkt: Wer Recht bekommen, wer sich durchsetzen oder wer Konflikte bewältigen will, muss hart darum kämpfen.
Der christliche Glaube stellt uns für die Lösung von Konflikten ein alternatives Konzept vor:

"Lieben statt kämpfen"

Wie soll das aussehen? Kann das überhaupt funktionieren?


Der Referent
ist Clemens Pust, Pastor der Christus-Gemeinde Mülheim an der Ruhr

Die Zeit
"Leuchtfeuer-Gottesdienst" am
14. April 2019, 10:30 Uhr.

Der Ort
im Gemeindehaus der Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde Mülheim an der Ruhr, Delle 57 (Casino).

Zeitgleich findet für Ihre Kinder die Kinderstunde bei uns im Haus statt.


Leuchtfeuer
Der Leuchtfeuer-Gottesdienst trägt seinen Namen, weil wir hoffen, dass er für alle Besucher ein kleines "Highlight" sein kann. Insbesondere aber kann er - wie ein Leuchtfeuer in der antiken Schifffahrt - eine Möglichkeit zur Orientierung und zur Kursbestimmung im Alltag sein.






Hinweis für gehbehinderte Menschen: Der Gottesdienstsaal befindet sich in der ersten Etage. Ein Treppenlift ist vorhanden.