Leuchtfeuer

Der etwas andere Gottesdienst

Das Thema:

Ein_Tag_der_alles_veraendert.jpg

Ein Tag, der alles verändert

"Nichts ist beständiger als der Wandel",

lautet ein Zitat, das Charles Darwin zugeschrieben wird. Es bringt zutreffend zum Ausdruck, dass Leben immer auch Veränderung heißt. Allerdings gibt es nur selten Situationen und Momente, die unser Leben völlig umkrempeln.

In unserem Gottesdienst unter dem Thema

"Ein Tag, der alles verändert"

geht es um solche Momente, die ein Leben vollständig verändern können - zum Guten wie zum Schlechten. Wie kann solche Veränderung stattfinden und wie kann sich mein Leben dauerhaft zum Positiven verändern?


Der Referent
ist Ralf Steinhart.
Ralf Steinhart wurde 1978 in Solingen geboren und arbeitet als Evangelist in Olpe. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Die Zeit
"Leuchtfeuer-Gottesdienst" am
10. September 2017, 10:30 Uhr.

Der Ort
im Gemeindehaus der Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde Mülheim an der Ruhr, Delle 57 (Casino).

Zeitgleich findet für Ihre Kinder die Kinderstunde bei uns im Haus statt.


Leuchtfeuer
Der Leuchtfeuer-Gottesdienst trägt seinen Namen, weil wir hoffen, dass er für alle Besucher ein kleines "Highlight" sein kann. Insbesondere aber kann er - wie ein Leuchtfeuer in der antiken Schifffahrt - eine Möglichkeit zur Orientierung und zur Kursbestimmung im Alltag sein.






Hinweis für gehbehinderte Menschen: Der Gottesdienstsaal befindet sich in der ersten Etage. Ein Treppenlift ist vorhanden.